Jahresabschluss beim Jugendrotkreuz

Heppenheim. Zur letzten Kreisversammlung in 2008 hatte die JRK-Kreisleitung in die Henry Dunant Begegnungsstätte nach Heppenheim eingeladen. Bevor jedoch mit einer Bildershow von den JRK-Veranstaltungen gestartet werden konnte, galt es, eine umfangreiche Versammlung abzuhalten. Als Gast war der 2. Vors. des DRK KV Bergstraße Arno Gutsche mit dabei. Er bedankte sich ebenso wie die Kreisleitung bei den Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen für ihre geleistete Jugendarbeit. Einer der Tagesordnungspunkte beinhaltete die Schließung des Forums auf der JRK-Homepage. Nach langer Diskussion wurde man sich darüber einig, dass die Beteiligung der JRK-Mitglieder zu gering ist, um ein Forum aufrecht zu erhalten. Großes Interesse zeigten die Gruppenleiter/innen bei der Vorführung eines Films, den das JRK Zwingenberg mit ihren Kids im Alter von 6 – 10 Jahren über Erste-Hilfe gedreht hatten. Mit kleinen Geschenken an alle und  einem leckeren Essen, dass von den beiden Damen Fr. Wetzel und Fr. Helfert zubereitet wurde, beendete die Kreisleiterin Michaela Jüllich die Versammlung und wünschte weiterhin gute Zusammenarbeit im Verband.
 

Text & Bilder: Michaela Jüllich (JRK Kreisleitung)